Raphael - Judith Fuchs beim HSK 2
20. 02. 2017

Das war knapp, aber das ist es gegen die superstarke junge Mannschaft vom HSK 2 immer.

Nach zwei Stunden war ich als Mannschaftsführer ganz zufrieden mit den Stellungen. Bis auf Piotr Brodowski standen alle Partien etwas besser oder zumindest auf Ausgleich. ... und Piotr, den kennen wir. Er steht häufig schlecht, aber am Ende hat er meistens den vollen Punkt.

18. 02. 2017

Zum 3. Mal in diesem Jahr fährt unsere 1. Mannschaft nach Hamburg. Dem Erfolg gegen den Tabellenführer Norderstedt und der Pokalpleite gegen Tostedt folgt jetzt der interessante Bundesligakampf gegen den Hamburger SK 2. Gegen dieses junge Team ist es immer sehr schwer für uns, auch wenn wir die letzten beiden Begegnungen gewonnen haben.

Mirza beim HSK2
15. 02. 2017

Wer hätte das gedacht? Im letzten Jahr war Mirza mit seiner Mannschaft (Weisse Dame) durch das Unentschieden gegen SKZ 2 im Hans-Rosethal-Haus noch abgestiegen und jetzt hält er nach seinem Wechsel zu uns die 2. Mannschaft im Aufstiegsrennen zur Landesliga.

14. 02. 2017

Im Duell der Kellerkinder, SKZ 5 - Läufer Reinickendorf 5, hoffte Mannschaftsführer Ryszard Morczynski auf den ersten Sieg. Aber unsere Mannschaft trat stark ersatzgeschwächt an, so dass die vorderen Bretter doch etwas überfordert waren.

13. 02. 2017

Manch einer wird sagen, dass die Geschehnisse des 12.02.2017 in die Geschichte eingehen, weil Frank-Walter Steinmeier zum Bundespräsidenten gewählt wurde. Oder weil Laura Dahlmeier (die Lieblingssportlerin unseres Mannschaftsleiters der 3. Mannschaft) Biathlonweltmeisterin wurde. Die zahlreichen Fans des SK Zehlendorf werden sich jedoch an diesen Tag erinnern, weil die 4. Mannschaft ("Habibs Mannschaft") in einem der "wildesten" Mannschaftskämpfe der letzten Jahre nur ein 4:4 gegen die vierte Mannschaft von Zugzwang erreichte. Aber der Reihe nach.

Seiten