28. 06. 2016

Berliner Jugendmannschaftsmeisterschaft u12:

Erstmals waren wir seit einigen Jahren wieder dabei und das Ergebnis war nicht überragend, aber doch ganz zufriedenstellend. Wir starteten unter 18 Mannschaften auf Rang 13 und belegten nach 7 Runden Platz 11 (punktgleich 7. - 11.). Kein schlechtes Ergebnis, denn in Runde 3 und 4 mussten wir ohne unseren Spitzenspieler Maxime auskommen. Höhepunkt war der 4 : 0-Sieg gegen Weisse Dame, aber gerade gegen die Ostberliner Mannschaften mussten wir auch herbe Niederlagen hinnehmen.

26. 06. 2016

Eine kleine Sensation iin diesem Schnellturnier ist perfekt:

In der 6. Runde des GP-Finales verliert der führende GM Robert Rabiega (5 P.) gegen den Tabellenletzten Jirawat Wierzbicki (jetzt 1 P.).

Das spannende Finale bei König Tegel kann man per Live-Ticker im Internet verfolgen.

25. 06. 2016

Unser Turnierfavorit FM Daniel Malek verliert gegen Ex-SKZler FM Jürgen Brustkern und wird in der letzten Runde nur noch um die Plätze spielen. Schade, aber Jürgen spielte eine glänzende Partie (das kann er) und siegte verdient.

23. 06. 2016

Die World Chess Federation hat unserem Talent Raphael den ersehnten Titel offiziell verliehen.

Zum FIDE Chess Profil

Wir sind stolz, dass Raphael zu unserem Bundesligateam gehört und gratulieren zum Titel, Raphael ist gerade mal 15 Jahre alt, so dass der Titel bestimmt keine Selbstverständlichkeit ist. Jetzt strebt er als nächstes Ziel den IM an, um mit seinem Vater gleichzuziehen. Wir begleiten ihn voll Spannung auf diesem Weg.

23. 06. 2016

... dem Pokalheld vom letzten Wochende heute beim 2. Harald-Lieb-Gedenkturnier in Runde 6 die Daumen.

An Brett 1 mit Schwarz gegen den immer bestens vorbereiteten FM Jürgen Brustkern - keine einfache Aufgabe. Aber auch viele andere Paarungen sorgen für Spannung.

IM U. v. Herman - Heinrich Burger

Patrick Böttcher - FM Dirk Paulsen

FM R.-A. Simon - Sergev Krefenstein

H. Jurkatis - Jan Zur

FM K. Zschäbitz - Dr. Rüdiger Merz

M. Olaizola - F. Engers

G. Krusemark - M. Große

Seiten