23. 06. 2017

Natürlich sind wir stolz auf unsere Pokalniederlage gegen Empor. Immerhin wurden wir 2. von 55 Berliner und Brandenburger Vereinen und unsere Pokalbilanz der letzten Jahre kann sich sehen lassen:

2013 - 2. Platz

2014 - 1. Platz

2015 - nicht teilgenommen

2016 - 1. Platz

2017 - 2. Platz

Man könnte also ohne Zweifel feststellen, dass wir "das" Pokalteam der letzten fünf Jahre sind.

Hinzu kommen großartige Erfolge, die Zehlendorfer errungen haben, wie z. B.

- GM Jakob Meister - Berliner Einzelmeister 2015 und 2016

23. 06. 2017

Die Partien der 5. Runde des 3.HLG stehen zum Herunterladen bereit. Ebenso die Ergebnisse der 5. Runde, die Rangliste nach 5 Runden und die Auslosung der 6. Runde

Zum Download

Zur Auslosung der 6. Runde

21. 06. 2017

Das ist eine ganz wichtige Frage, denn natürlich kann man verlieren, aber dann müssen auch "Köpfe rollen".

Zuvor habe ich dem Detektiv SKZ den Fall übergeben:

Verloren und das gegen Empor, einen Oberligisten, das geht eigentlich gar nicht.

Die Analyse beschäftigt sich mit folgenden Verdächtigen:

1. die Mannschaft

2. der Mannschaftsführer

3. der Schiedsrichter

4. der Veranstalter

5. der Präsident

6. die Zuschauer

 

Zu 1. das Team war superstark und jede Kritik erübrigt sich (Kündigung droht!)

18. 06. 2017

Eigentlich wollten wir unseren Titel verteidigen und den schönen Pokal mit nach Hause nehmen. Dr. Schubert hatte sich bereit erklärt, seine Glasvitrine im Wohnzimmer zu räumen.

Aber es kam alles ganz anders. Bereits nach zwei Stunden blickten wir nicht mehr ganz so erfolgsverwöhnt. Brett 1 und 4 standen dubios, während wir in den beiden Weißpartien an 2 und 3 auch keine Vorteile hatten.

18. 06. 2017

Wieder einmal restlos ausgebucht mit ungefähr 350 Teilnehmern und Teilnehmerinnen war das heutige Abrafax-Turnier in 5 Altersklassen als Schnellschachturnier über 7 Runden gespielt.

Wir waren mit Lukas und Aurel in der u14 vertreten und erstmalig mit Lasse in der u10. Lukas hatte seine Umweltkarte dabei, die uns alle fünf (inklusive Lasses Papa) nach Lichtenberg brachte. 

Seiten